Seelenforscher.net

RÜCKFÜHRUNGEN

Der Weg in Deine persönliche Bewusstwerdung

WIRKUNGSWEISE

Rückführungen helfen, sich die Wirkmechanismen des Karma Gesetzes bewusst zu machen. Bei Rückführungen kann ein Kontakt mit dem Höheren Selbst entstehen oder auch mit dem Geistführer oder anderen. Das Höhere Selbst weiß alles, da es ja mit dem Ganzen verbunden ist.

Bei Rückführungen wird zunächst ein Alpha Zustand erzeugt. Dies ist ein Zustand, in dem die Gehirnwellen auf eine niedrigere Frequenz als im Wachbewusstsein geführt werden. Das geschieht mit Hilfe des Anleiters, der eine Trance induziert. Der Klient bleibt dabei aber stets Herr seiner Sinne. Es handelt sich um keine Hypnose. Der Klient hat jederzeit die Möglichkeit, aus dem Setting auszusteigen. 

Durch eine Rückführung, sei es in dieses Leben oder in eine frühere Inkarnation, kann an die Ursache des Problems beziehungsweise der belastenden Situation gelangt werden, die sodann aufgelöst und für immer losgelassen werden können.

Eine Sitzung dauert ca. 3-4 Stunden.

Die Teilnahme geschieht in völliger Eigenverantwortung.

 

Bei Interesse nimm gerne Kontakt auf.

Logo

Für Frieden brauchst du genau einen Menschen - fang an.

© Hans-Georg Rothermund - Webseite erstellt mit IONOS Baukastensystem  by KHG